Kreuz und quer durch Faerûn

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Links
     Centis Blog
     Forgotten Realms






Kapitel 2, 63.


"He!", empörte sich Vandra, als sie von dem Magier in die Rippen gestoßen wurde, merkte aber dann, was Xian von ihr wollte. "Oh... äh..." Sie räusperte sich und bemühte sich, selbstsicher zu klingen, als sie an den Wächter gewandt fortfuhr: "Taranis. Sein Name ist Taranis. Er soll relativ jung sein." War das tatsächlich eine Information, die ihr Gegenüber haben wollte?
"Soso", antwortete der Wächter. "Und was wollt Ihr von ihm?"
"Äh... es ist etwas... Persönliches." Klang das nicht etwas zu verfänglich? "Wir haben gemeinsame Bekannte." Oh, das klang wiederum irgendwie wie eine Drohung.
"Also wir suchen die gleiche Person." Ach, es war ja nun auch egal. "Also, wisst Ihr, wo wir ihn finden können?", schloss sie ungeduldig und versuchte, an ihm vorbei einen Blick ins Tempelinnere zu erhaschen.
8.8.06 22:06
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung