Kreuz und quer durch Faerûn

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Links
     Centis Blog
     Forgotten Realms






Kapitel 3, 6.


Musste er alles so kompliziert machen? Vandra verdrehte genervt die Augen. "Habt Ihr eine bessere Idee? Ich meine, außer den Vormittag auf der faulen Haut zu liegen, andere arbeiten zu lassen und Euch dann zu beschweren?" Sie hob beschwichtigend die Hand, ehe er sich bemüßigt fühlen würde, wieder aufzubrausen, und fuhr in betont gelassenem Tonfall fort:
"Das kriegen wir schon hin. Die Wachen der Roenals werden in unregelmäßigen Abständen gedungen", wusste sie, "und dürften kaum die gesamte Verwandtschaft kennen, die alle zwei Jahre mal zu Besuch kommt. Und wenn wir einmal drinnen sind, halten wir uns eben von den Roenals selbst fern und denken uns vorher eine gute Geschichte für die restlichen Gäste aus." Sie trat näher an Taranis und Cernd heran und erklärte: "Also ein bisschen mehr Kreativität und Tatendrang, wir müssen schließlich Nalia finden und" Sie klopfte dem Priester jovial auf die Schulter. "Arad ebenfalls."
8.12.06 17:37
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung