Kreuz und quer durch Faerûn

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Links
     Centis Blog
     Forgotten Realms






Kapitel 2, 60.


Erleichtert lehnte sich Xian an die Massive Tür. Hier drinnen war es angenehmer als er gedacht hatte. Aber beobachtet fühlte man sich in der Tat. Nämlich von zwei Wächtern mit glänzender Rüstung, die in der Nähe des Eingangs herumstanden. Erst schauten sie zu Xian, dann schauten sie einander an.
Durch das massive Holz in seinem Rücken drang eine wohl bekannte Stimme. Vandra! Vandra war ja noch draußen! Während die beiden Wächter wieder dazu übergingen, ihn anzustarren, drehte er sich um, öffnete die Tür nochmal und spähte nach draußen. Ah! Da stand sie ja noch. Er ergriff sie an der Schulter und zog sie nach dirnnen.
2.8.06 18:32
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung